Ausschreibung Grundkurs 2019-2020

Die Haltung von Bienen ist eine faszinierende Tätigkeit. Wer mit Bienen arbeitet, tritt auf eine besondere Weise mit der Natur in Verbindung.

Für die artgerechte Haltung dieses Tieres braucht es ein grosses Wissen. Damit die angehenden Imker/-innen in der Schweiz einheitlich in ihr neues Hobby eingeführt werden können, hat Bienen Schweiz ein Ausbildungskonzept erarbeitet. Der Grundkurs für Neuimker/-innen dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Nebst praktischen Arbeiten im Bienenhaus wird auch das nötige theoretische Wissen vermittelt. Ziel ist es, dass die Neuimker/-innen im Laufe der beiden Ausbildungsjahre eine gute imkerliche Praxis erwerben, so dass Bienen und Imker voneinander profitieren können.

Betriebsweise: Schweizerkasten
Kurstag: Praxis jeweils am Samstag, Theorie jeweils am Dienstagabend
Kosten : Fr. 600.- inklusive Ausbildungsset ( Das Schweizerische Bienenbuch, Ausbildungsordner) und ein Jahresabonnement der Bienenzeitung
Anmeldung: Studer Alfons Tel. 079 253 31 25 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05
Apr
GV Vispertal
23
Apr
Standberatung
Visperterminen
Standbesuch bei Zimmermann René in Visperterminen
27
Apr
Völkervermehrung & Ablegerbildung
04
Mai
Völkerbeurteilung mit Robert Lerch.
11
Mai
Völkerkontrolle und Honigraum aufsetzen
21
Mai
Standbesuch bei Werlen Martin in Ferden
25
Mai
Standberatung
Tennjen, St. Niklaus
Thema: Bienengeflüster
16
Jun
Lehrbienenstand Sarnen
12
Jul
Abernten und Völkerkontrolle
20
Jul
Standberatung
Herbriggen
Honigernte & Völkerbehandlung