Bienensymposium

Werte Imkerinnen und Imker

Wir möchten Sie ganz herzlich zum Bienensymposium 2018 in Ried Brig einladen. Dieses Jahr konnten wir Herrn Andreas Platzer als Referent gewinnen. Andreas Platzer ist Fachberater für Imkerei der Aut. Prov. Bozen-Südtirol mit Dienstsitz an der Fachschule Laimburg. Als Mitglied in verschiedenen Gremien ist er in seiner Arbeit mit Beratungs- und Forschungsorganisationen weltweit vernetzt. Durch verschiedene Publikationen in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Imkerbund als auch durch zahlreiche Vorträge hat er sich europaweit in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Das detaillierte Programm für das Bienensymposium vom 17. November:

08:15 Türöffnung Turnhalle Ried-Brig
09:00 Begrüssung, allgemeine Informationen
09:15 Imkerliche Betriebsweise im inneralpinen Raum (basierend auf Auswinterung und Futterversorgung unter Einbeziehung der längeren Brutphasen und Klimaumschwünge)
10:15 Pause
10:30 Wabenbauerneuerung in der Imkerei in Kombination mit der Varroa-Bekämpfung und AFB- Profilaxe
12:15 Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen (Anmeldung erforderlich)
14:00 Fragerunde
15:00 Abschluss

Eintritt und Mittagessen Franken 30.- Nur Eintritt: Franken 10.-
Das Symposium wird durch den OBZV organisiert und finanziell unterstützt. Für das gemeinsame Mittagessen ist eine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Der Vorstand des OBZV