Belegstellen

Eine Übersicht zu den Belegstellen in der Schweiz lässt sich auf der Website des VDRB finden. Im Verbandsgebiet Oberwallis werden derzeit zwei Belegstation bewirtschaftet:

Carnica B-Belegstation Varneralp, Varen

Belegstation Varneralp

Lage: Die Belegstation, ab Mai 2015 in Betrieb, befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Varen. Sie ist auf rund 1400 Metern Höhe in einer Waldlichtung gelegen, wobei die letzten hundert Meter mit einer Barriere abgesperrt sind. Einen Lageplan finden Sie hier.
Ziel und Zweck: Ziel ist die Aufzucht der Carnica-Biene. Der Unterhalt der Station, aktuell mit sechs Magazinen, obliegt dem Kantonalverband. Die Belegstation, die allen Züchtern der Oberwalliser Sektionen offen steht, wird jeweils im Mai geöffnet und Mitte August geschlossen (Auffuhr: nach bsprache mit Bernarda). Geleitet wird die Station durch die Beratungsobfrau Bernarda Oggier, während die Zucht der Zuchtobfrau Sandra Lochmatter-Siffert untersteht. 'Hier' kann das Reglement zur Belegstelle eingesehen werden.
Kontakt: Siehe Infos auf der Website des VDRB

 

Mellifera B-Belegstation Grund, Ried-Brig

belegstation Grund

Lage: Sie liegt in der Talmulde Grund auf dem Gebiet der Gemeinde Ried-Brig.
Ziel und Zweck: Erhaltung und Pflege der Bienen-Landrasse, der ursprünglich im schweizerischen Alpenraum ansässigen dunklen Bienen Apis mellifera mellifera nigra.
Das Reglement kan hier heruntergeladen werden.
Kontakt: Siehe Infos auf der Website des VDRB